Schwalenberg Aetztechnik 17054 0392

 

Beim Vorgang des Ätzens werden mit Hilfe einer Säure die nicht geschützten Teile einer metallischen Oberfläche aufgelöst, damit ein vorab definiertes Bauteil entsteht. Hierfür verwendete Werkstoffe sind beispielsweise Stahl, CK-Stähle und Werkzeugstähle, Edelstahl, Nickel, Neusilber, Kupfer, Messing oder Bronze. Daneben gibt es Sonderwerkstoffe wie Gold, Silber oder Titan, Aluminium und Molybdän.

Die Ätztechnik kombiniert höchste Qualitätsansprüche mit maximaler Qualität. Auch bei extrem dünnen Materialstärken von 0,003 mm gibt es nur minimale Toleranzen. Egal ob Prototyp oder Großserie, Sie profitieren unabhängig von der Stückzahl von den geringen Kosten des Verfahrens. Daten oder Zeichnungen werden computergestützt aufbereitet. Es lässt sich nahezu jede Kontur absolut gratfrei und nach Ihren Vorlagen fertigen. Dabei unterliegt das verwendete Material keinerlei thermischen Veränderungen. So entstehen erstklassige Bauteile bei maximaler Wirtschaftlichkeit.

Standard-Werkstoffe
· Stahl
· CK Stähle und Werkzeugstähle
· Edelstahl, z.B. 1.4301/1.4310/1.4571
· Nickel, Neusilber (CuNi18ZN20)
· Kupfer, Messing, Bronze
· Kupfer-Beryllium

Sonder-Werkstoffe
· Gold, Silber, Titan
· Aluminium (AL99 + AlMG 3)
· Molybdän

Vorteile Ätztechnik:
· Geringe Werkzeugkosten (Filmkosten)
· Absolute Gratfreiheit
· Keine thermische Veränderung des Materials
· Materialstärken: von 0,003 bis 1,0 mm

Toleranzen: kleinstmögliche Toleranz +/- 0,01 mm abhängig von Materialstärke

Schwalenberg Aetztechnik 17054 0391 1Schwalenberg Aetztechnik 16025 068Schwalenberg Aetztechnik 17054 0391 2

Schwalenberg Aetztechnik 17054 0391 1Schwalenberg Aetztechnik 16025 068Schwalenberg Aetztechnik 17054 0391 2

Schließen ×

Geschäftsführer: Hans-Peter Niederwald CEO, Lars Blatt CSO, Ralf Winter COO

Die Zukunft kann kommen!

Ab 01. Juni 2020 firmiert die Schwalenberg Industrietechnik unter dem Namen SCHAUENBURG Industrietechnik GmbH. Durch den Zusammenschluss unserer Kerngeschäfte erweitern und stärken wir unsere Position auf dem globalen Markt. Damit sind wir für Sie ein verlässlicher und leistungsfähiger Industriepartner.

Gemeinsam bilden wir eine dynamische Unternehmensgröße, die den wachsenden Anforderungen an Ihre Branche umfassend gerecht wird. Mit Zuversicht und Entschlossenheit blicken wir mit Ihnen den Veränderungen in der Industrie entgegen, für Ihren und unseren Erfolg.

Starten Sie gemeinsam mit uns in eine neue Ära! Ihre bisherigen Ansprechpartner stehen auch weiterhin für Sie bereit! Unser engagiertes Team informiert Sie gerne persönlich.

Weiterführende Informationen zur SCHAUENBURG Industrietechnik, den Marken VIGOT® Schlauchtechnik sowie der bpt Bayerischen Profiltechnik® finden Sie auf unserer Website.

SCHAUENBURG Industrietechnik GmbH
Firmenzentrale: Am Keuper 17, DE-90475 Nürnberg · www.schauenburg-industrietechnik.com

<